Nelson Mandela

46664.biz Nelson Mandela Südafrika - Mandelas Referat

Nelson Mandela Referat am 09 Mai 1994 in Pretoria - 46664 Stiftung in Südafrika

am 09. Mai 1994 wurde Nelson Mandela zum ersten farbigen Staatspräsident von Südafrika gewählt. Seine Partei, die ANC gewann die ersten demokratischen Wahlen im Land.

In seinem Referat/Rede und während seiner Amtszeit als südafrikanischer Präsident übt er keine Rache an der weißen Bevölkerung aus - sondern, sein einziges Ziel ist die Versöhnung und der Kampf gegen jegliche Unterdrückung: "Niemals, niemals wieder wird in diesem Land eine Gruppe von Menschen die Anderen unterdrücken", damit schwor Nelson Mandela in seiner Antrittsrede als Präsident am 09. Mai 1994 in Pretoria, den Kampf gegen die Freiheitsberaubung."

Zu dem neuen Präsidenten gehörte von nun an auch eine neue Flagge und eine neue Nationalhymne.

..... weitere Ausschnitte vom Nelson Mandela Referat/Antrittsrede im Mai 1994:

     Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht,
dass wir ungenügend sind.

Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.

Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit,
das uns am meisten Angst macht.

Wir fragen uns, wer bin ich, mich brillant,
großartig, talentiert, phantastisch zu nennen?

Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen?
Du bist ein Kind Gottes.

Dich selbst klein zu halten,
dient nicht der Welt.

Es ist nichts Erleuchtendes daran, sich so klein zu machen,
dass andere um Dich herum sich nicht sicher fühlen.

Wir sind alle bestimmt, zu leuchten,
wie es die Kinder tun.

Wir sind geboren worden,
um den Glanz Gottes, der in uns ist, zu manifestieren.

Und wenn wir unser eigenes Licht erscheinen lassen,
geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis dasselbe zu tun.

Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind,
befreit unsere Gegenwart automatisch andere.
 

Das Referat von Nelson Mandela wurde auf der ganzen Welt mit viel Freude aufgenommen. Nelson Mandela wird von der Bevölkerung von Südafrika mit viel Stolz und Achtung behandelt. Unter den Einwohner von Südafrika wird Mandela liebevoll "Madiba" genannt. Im Jahre 1993 erhielten Nelson Mandela und Frederik Willem de Klerk den Friedensnobelpreis für ihre Bemühungen, wie der friedliche Übergang von der Apatheid zur Demokratie in Südafrika vollzogen wurde. Viele Persönlichkeiten aus aller Welt helfen der Nelson Mandela Stiftung 46664. Die Stiftung 46664 hilft HIV infizierten Personen.  

Sie verhilft den erkrankten Menschen zu einer besseren medizinischen Versorgung. Seit 2002 wird mit den in der Zwischenzeit berühmten 46664 Konzerten den erkrankten Menschen Aufmerksamkeit und Hilfe auf internationaler Ebene geboten.

Zurück >>> Nelson Mandela >>> 46664 Nelson Mandela